Logo von PASCHKE Datensysteme PASCHKE Datensysteme Über Paschke Datensysteme Standorte Service Suche

Stellenangebote

Wir suchen ständig ausgebildete Fernmeldemonteure, Nachrichtentechniker, Elektriker und Elektroniker für Montagetätigkeiten im bundesweiten / europaweiten Einsatz.

Auch bieten wir interessierten jungen Leuten die Möglichkeit einer Ausbildung zum "Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik" an.

 

Paschke Datensysteme GmbH

 

Breslauer Straße 350

90471 Nürnberg

 

Tel. 0911 / 39579-0

Fax 0911 / 39579-22

 

E-Mail info@paschke.de

www.paschke.de

Konfektioniertes Breakoutkabel

 

 

Template  

Fix und fertig mit

 

  • Steckern auf beiden Seiten
  • Zugelementen beidseitig
  • Dämpfungsmessung

 

Das Breakoutkabel ist für eine einfache Inhouse-Verkabelung, vorzugsweise für kurze Längen geeignet.
Optimal für die Etagenverkabelung und “Fiber to the Desk”. Einfache Installation ist durch montierte LWL-Stecker und Zugelemente auf beiden Seiten gewährleistet. Gegenüber der preisgünstigeren
Variante mit konfektionierten Mini-Breakout zeichnet sich das konfektionierte Breakoutkabel durch höhere Zugbelastung an den Steckern und größere mechanische Stabilität aus. Eine Dämpfungsmessung für jede Faser wird gleich mitgeliefert. Auf Wunsch gegen Aufpreis OTDR-Messung möglich.

 

Vorteile des Breakoutkabels:

 

  • hohe mechanische Stabilität
  • einfache Feldkonfektion möglich
  • kurze Lieferzeiten

 

Die Kabel können mit folgenden Steckern angefertigt werden: ST, SC, FC/PC, DIN, F/SMA, FDDI, LC, ESCON.